„Achtung Abzocke“ – mit Peter Giesel Immer dienstags um 20:15 Uhr auf kabel eins

META produziert die aktuelle Staffel „Achtung Abzocke“ mit Peter Giesel – immer dienstags um 20:15 Uhr auf kabel eins.

kabel eins-„Allestester“ Peter Giesel ist ein erfahrener Journalist und weiß, wie er die Maschen der Urlaubsbetrüger aufdeckt. Der Reiseexperte fühlt in der neuen Staffel „Achtung Abzocke – Urlaubsbetrügern auf der Spur“ ab Dienstag, 30. Mai 2017, um 20:15 Uhr bei kabel eins wieder Trickdieben, Geldschneidern und Co. auf den Zahn. Neben überhöhten Restaurantpreisen und völlig unverhältnismäßigen Taxikosten sind es vor allem Souvenirs und überteuerter Schmuck, mit denen einige der einheimischen Händler illegal Kasse machen: „Die Reiselust der Deutschen ist ungebrochen – und genauso kontinuierlich geht der Urlauber-Betrug weiter. Die Abzocken werden immer raffinierter. Ich habe ja schon viel gesehen, aber mit welchen Tricks Touristen mittlerweile über den Tisch gezogen werden sollen, ist unglaublich.“

Zum Auftakt der neuen Staffel nimmt sich Peter Giesel die mediterranen Urlaubsparadiese Griechenland und Mallorca vor. In weiteren Folgen „Achtung Abzocke“ ist der Reiseexperte mit seinem Team unter anderem in Asien (Sri Lanka, Malaysia, Bali), in Mexiko und dem Süden der USA (Orlando, Miami) sowie in den Städten Prag und Wien bzw. am Balaton unterwegs.

Mehr Infos und Episoden auf der Sendungswebseite von kabel eins.

Aber Peter Giesel deckt nicht nur an internationalen Urlaubsorten betrügerische Missstände auf. In „Achtung Abzocke – Wie ehrlich sind Deutschlands Handwerker?“ enttarnt der Betrugsexperte schwarze Schafe der Branche und feiert ehrliche Helden ihrer Zunft, denen Kunden blind vertrauen können.

Mehr Infos zu den Spezialfolgen auf kabeleins.de